NAMM 2019: guitar-Video-Log (Tag 1)

guitar ist für euch auf der Winter-NAMM 2019 unterwegs und klappert die Stände der Hersteller nach heißen neuen Gitarren, Amps und Effekten ab - die Kamera immer im Anschlag. Heute unter anderem mit Marshall, Music Man, Ernie Ball und Hagstrom ...

Mit Steve von Marshall sprachen wir an ihrem Stand auf der NAMM über die neuen Modelle der Studio Series, die den Sound der Marshall-Klassiker im kompakten 20-Watt-Gewand liefern soll.


Natürlich haben wir es uns nicht nehmen lassen, am Stand von Hagstrom vorbei zu schauen und uns ein paar schicke neue Gitarren zeigen zu lassen.


Mit Jason Richardson (All Shall Perish, Born of Osiris) sprachen wir am Stand von Ernie Ball über sein neues Music-Man-Modell, das mit coolen Features wie einem integrierten Boost aufwartet.


Wir haben beim Stand von Tausch Guitars vorbei geschaut und uns ein bisschen was über seine außergewöhnlichen Modelle und den Sound einer Birne erklären lassen.


Ebenfalls am Stand von Ernie Ball trafen wir den Gitarrentech des Dream-Theater-Meistershredders John Petrucci, um uns von ihm das neue Majesty-Modell aus dem Hause Music Man zeigen zu lassen.


Am Stand von Mackie schauten wir gemeinsam mit den Kollegen von Soundcheck vorbei und erfuhren alles über Mackies neue DLM-Lautsprecher-Serie.


Was es am Ernie-Ball-Stand neben coolen, neuen Signature-Gitarren von Music Man noch zu bestaunen gibt, haben wir uns von Drew Montell erklären lassen.


Am Stand vom Tube Amp Doctor haben wir uns von Andreas alles Neue zum Thema "Blackplate" und TAD im Allgemeinen erklären lassen.


Andy Powers von Taylor Guitars haben wir zwar erst vor Kurzem in der Taylor-Fabrik in Nashville, Tenessee getroffen, auf ihrem Stand auf der NAMM Show schauten wir natürlich trotzdem vorbei. Andy hatte die neue Taylor Grand Pacific im Anschlag und stellte nebenbei seine Tapping-Künste zur Schau.