Allerfeinste Alleinunterhaltung

Wer sich bisher gerne mit Loopern das Gitarrenspiel versüßen konnte, dürfte mit dem neuen 22500 Dual Stereo Looper von Electro Harmonix so richtig Spaß haben …

Wer sich bisher gerne mit Loopern das Gitarrenspiel versüßen konnte, dürfte mit dem neuen 22500 Dual Stereo Looper von Electro Harmonix so richtig Spaß haben. Das Gerät erlaubt das Aufnehmen zweier unabhängiger Loop-Spuren, auch was die  Länge des jeweiligen Loops betrifft. So kann quasi zwischen den zwei Sequenzen gewechselt werden, quasi wie zwischen Strophe und Refrain. Die Loops lassen sich aber auch parallel abspielen. Außerdem verfügt der 22500 Dual Stereo Looper über 16 verschiedene Drum-Loops, sowie über eine Octaver-Funktion, um etwa auch einen Bass zu simulieren. Dank einer Reverse-Funktion, lassen sich zudem aufgenommene Loops rückwärts abzuspielen.

 

Neben Stereoein- und ausgängen für Klinkenkabel, sowie einer Buchse für einen externen Fußschalter, erlaubt der Looper auch den Anschluss eines Mikros. Die dafür benötigte Phantom-Speisung kann per Kippschalter angewählt werden. Die mitgelieferte SDHC-Speicherkarte fasst ein Datenvolumen von acht GB und kann bei Bedarf auch ausgetauscht werden. Bis zu zwölf Stunden Aufnahmezeit sollen damit möglich sein. Mehr Informationen zum EHX 22500 Dual Stereo Looper auf: www.ehx.com