Neues Buddy-Blaze-Signature-Modell von Dean

Der Hawaiianer Buddy Blaze zählte zu einem den namhaftesten Gitarrenbauer und -Designer der Hard’n’Heavy-Fraktion der 80er Jahre. Zusammen mit Dean bringt er nun eine überarbeitete Version der ML-Gitarre raus

Der Hawaiianer Buddy Blaze zählte zu einem den namhaftesten Gitarrenbauer und -Designer der Hard’n’Heavy-Fraktion der 80er Jahre. Zusammen mit Dean bringt er nun eine überarbeitete Version der ML-Gitarre raus. „Mit der Möglichkeit, meine eigene Signature-Dean-Gitarre zu entwerfen, wird für mich ein Traum wahr“, so Buddy. „Sie erlauben mir, mein Lieblings-Dean-Design neu zu erfinden.“

 

Die Dean/Blaze-ML verfügt über ein blaues Finish mit einem einzigartigen Chrom-Flammen-Design und einem Floyd-Rose-System, wie wir es von Dimebag Darrells berühmter „Dean From Hell“ kennen. Zudem enthält die Gitarre einige Features, die Buddys Gitarren-Designs entlehnt sind. So zum Beispiel die speziellen Bridge- und Middle-Positionen der Custom-Wound-Pickups, die Buddy seinerzeit für Def-Leppard-Gitarrist Vivian Campbell entworfen hatte.

 

Den 24-bündigen Hals schmücken speziell entworfene Perlmutt-Flammen-Inlays, die in gewohntem Buddy-Blaze-Stil versetzt angeordnet sind. Das Schmuckstück ist auf lediglich 300 Exemplare limitiert und wird sicherlich in Kürze seine Liebhaber finden.

 

www.buddyblaze.com und www.deanguitars.com