Beetronics FX stellen Fatbee Overdrive vor

Mit dem Fatbee stellen Beetronics FX ein Overdrive-Pedal im bislang kleinsten Pedalformat der bienenfleißigen Firma vor. 

Dreh- und Angelpunkt des Overdrive ist der Jfet-Drive, der laut Hersteller für ein Röhrenamp-ähnliches Einbrechen sorgt und einen vollwertigen Overdrive-Klang liefern soll, der sich mit den Reglern Honey (Gain), Flavor (Tone) und Weight (Volume) nach den eigenen Vorstellungen anpassen lässt.

Das originale Schaltkreis-Design stammt vom berühmten Designer Howard Davis. Ab Mitte Februar findet ihr das Beetronics Fatbee für 329 € beim Händler eures Vertrauens.

www.beetronicsfx.com