Hardrock-Band im Fernsehgarten

Double Crush Syndrome treten im August in ungewohnten Ambiente auf: dem ZDF-Fernsehgarten.

Am 18. August tritt die Hardrock-Band Double Crush Syndrome im ZDF-Fernsehgarten auf.

Ja, ihr habt schon richtig gelesen. Wie es dazu kam? Andy Brings, der Sänger der Band ist ein großer Fan des Schlagers der ‘70er- und ‘80er-Jahre und konnte seine Mitmusiker dazu überreden auf der Rückfahrt von einem Konzert beim Fernsehgarten vorbeizuschauen. Dabei landete Brings dann spontan im Schlagerquiz und konnte mit Moderatorin Andrea Kiewel einen Gig in ihrer Show klarmachen. So einfach kann’s gehen.

Double Crush Syndrome werden bei ihrem Auftritt jedoch nichts aus ihrem bisherigen Repertoire spielen, sondern arbeiten gerade mit Produzent Uwe Hoffmann (Die Ärzte, Sportfreunde Stiller) an einem neuen Track. Ob die Band das schunkelnde Publikum mit einer klassischen Hardrock-Nummer verstören will, oder Andy Brings sich an einem eigenen Schlager versucht, bleibt also abzuwarten. Man darf gespannt sein!

Wenn ihr mehr über Double Crush Syndrome erfahren wollt, könnt ihr hier vorbeischauen!