Neue Akustikverstärker: Blackstar Sonnet

Blackstar ergänzen ihr Portfolio mit dem Sonnet 60 und Sonnet 120 erstmals um zwei neue Akustikverstärker.

Jeder Verstärker besitzt zwei voneinander unabhängige Kanäle, die je mit einem Equalizer für Bässe und Höhen, einem Gainregler und einen stufenlos regelbaren Reverb ausgestattet sind. Zudem verfügen sie über einen XLR- und USB-Anschluss, einen MP3/Line-In-Anschluss und eine Bluetooth-Schnittstelle, mit deren Hilfe sich zum Beispiel Straßenmusiker vom Playback begleiten lassen können.

Zur Klangkontrolle stehen sowohl ein High-Pass-Filter sowie ein Schalter zur Regelung der Brillanz zur Verfügung. Bei Bedarf lässt sich zudem ein Ständer ausklappen, der den Winkel des Verstärkers zur optimalen Klangverbreitung einstellen lässt.

Die Sonnet-Reihe wird ab Februar in 60 und 120 Watt und in den Farben „Blonde“ und „Black“ verfügbar sein.

Mehr Infos unter www.blackstaramps.com/uk/ranges/sonnet