Neue Serie: Blackstar Unity Elite Bass

Die neue Blackstar-Serie Unity Elite Bass soll vollen Klang im transportablen Format liefern.

Die neue Blackstar-Unity-Elite-Bass-Serie basiert auf der 2018 veröffentlichten Unity-Pro-Reihe, die laut Hersteller einen vollen Klang im transportablen Format erzeugt. Der Elite 700W Head bietet mit seinen 700 Watt ausreichend Headroom und soll die Ansprache eines 6550 mit einer 6L6-Röhrenschaltung nachbilden. Die im Verstärker enthaltenen Effekte sowie der Overdrive können mit dem mitgelieferten Fußschalter FS-13 und dem optionalen FS-12 inklusive Stimmgerät und Zusatzfunktionen angesteuert werden. Im Lieferumfang ist zudem ein Gigbag für den Verstärker enthalten.

Die passenden Elite-Boxen gibt es in den Formaten 1 x 15“, 2 x 10“ und 4 x 10“. In den leichten Massivholzkonstruktionen sind Eminence-Keramiktreiber verbaut, die für authentische Sounds sorgen sollen.

Der Elite 700W Head ist für 810 Euro erhältlich, das U115C Elite Cabinet für 845 Euro, das U210C Elite Cabinet für 927 Euro sowie das U410C Elite Cabinet für 1390 Euro.

Mehr Infos findet ihr hier:
www.blackstaramps.com