Pagelli Guitars - Semiakustik der Extraklasse

Unter dem Namen Pagelli Guitars bauen Claudio und Claudia Pagelli schon seit 1979 extravagante Gitarren mit ausgefallenem Design – und zwar im Schweizerischen Chur.

Die neueste Kreation des Luthier-Pärchens ist die SM: eine semiakustische Spezialanfertigung für einen Schweizer Kunstliebhaber. Dem finalen Modell ging ein Entwurf aus Hartschaum voraus, wie Claudio auf der Pagelli-Homepage beschreibt.

Der außergewöhnlich geformte Korpus besteht aus einteiligem, geflammten Ahorn mit einer Decke aus Ahorn und Mondfichte. Decke und Saiten- sowie Elektronikhalter bestehen aus Ziricote, alle Einfassungen aus Ebenholz. Die Tonabnehmer sind ebenfalls Spezialanfertigungen, in diesem Falle aus dem Hause Häussel.

Mehr Infos unter
www.pagelli.com