PRS zieht neue Saiten auf

Mit den Classic und Signature Strings stellt die Traditionsfirma PRS Guitars neue Saiten im Sortiment vor.

Beide Sätze bestehen aus nickelumwickelten Saiten und besitzen einen hexagonförmigen Kern aus Kohlenstoff-Stahl, der das Schwingungsverhalten verbessern soll. Zudem werden sie mit einer firmeneigenen Legierung beschichtet und in einer korrosionsfreien Verpackung ausgeliefert, um die Saiten möglichst lange frisch zu halten.

Die PRS-Signature-Saiten sind in folgenden Stärken erhältlich: 09-42, 9.5-44, 10-46, 10-52, 11-49, 11-49 mit umwickelter G-Saite und 12-52.

Die PRS-Classic-Saiten werden in folgenden Stärken ausgeliefert: 09-42, 9.5-44, 10-46, 10-52, 11-49 und 12-52, die auch als 12-Saiten erhältlich sind.

Weitere Infos findet ihr unter:
www.prsguitars.com