Rebel – neue Pedalserie von G-Lab

Am G-Lab-Stand der Frankfurter Musikmesse gab es einige schicke neue Pedale zu entdecken.

„Rebel“ nennt sich die neue Pedalreihe des polnischen Herstellers. Sie umfasst den Chorus „Clutter“, den Booster „Adrenaline“, den Overdrive „Chaos Drive“, das Fuzz „Uproar“, das „Misty“-Delay, ein „Spectral Verb“ getauftes Filter-Pedal, das Tremolo „Pulse“ und ein Reverb namens „Quiver“.

Alle Pedale sind in schwarz gehalten, augenscheinlich robust verarbeitet und in ihrer Auslegung mit drei Potis und einem Fußschalter absolut identisch. Lediglich die Beschriftung der Potis und natürlich deren Funktion weichen voneinander ab.

Sieht sicher schön einheitlich aus auf dem Pedaboard. Damit es nicht verwirrend wird, hat jedes Pedal eine andersfarbige LED spendiert bekommen.