Signature-Telecaster für Session-Legende Brent Mason

Session- und Country-Gitarrist Brent Mason bekommt von Fender im Rahmen der Stories Collection eine Telecaster gewidmet.

Die The Stories Collection Brent Mason Telecaster orientiert sich dabei an der ‘67er Fender Telecaster, die Mason in den frühen Achtzigern in einem Gitarrenladen in Nashville entdeckt und seitdem für die Anforderungen auf der Bühne und im Studio modifiziert hat.

Neben B-Bender-System, Seymour Duncin Mini-Hum am Hals, Hot Stack in der Mitte sowie einem Vintage Stack am Steg, sind zudem Locking-Sperzel-Tuners verbaut. Die Gitarre wird in einem Deluxe-Hardshell-Koffer ausgeliefert. Die von Master Builder Kyle McMillin gebaute Telecaster mit Primer-Grey-Lackierung ist auf 60 Stück limitiert und kostet 2.500 Dollar.

Mehr Infos findet ihr hier:
www.fendercustomshop.com