Starbesetztes Tribute-Konzert für Peter Green

Am 25. Februar fand in London zu Ehren von Fleetwod-Mac-Mitbegründer Peter Green ein Tribute-Konzert mit hochkarätigen Star-Gästen statt.

Unter anderem gaben Billy Gibbons von ZZ Top, Pink-Floyd-Veteran David Gilmour, der langjährige Clapton-Sidekick Andy Fairweather Low und Rockröhre Steven Tyler der Musik von Peter Green die Ehre. Aber auch alte Wegbegleiter wie Bluesbreaker-Mentor John Mayal, Christine McVie oder Bill Wyman ließen es sich nicht nehmen, ihrem alten Freund auf der Bühne zu huldigen. Durch den Abend führte mit spannenden Anekdoten und am Schlagzeug Fleetwood-Mac-Mitbegründer Mick Fleetwood.

Auch seine berühmte '59er Gibson Les Paul Greeny hatte mit Metallica’s Leadgitarrist Kirk Hammett einen Gastauftritt, der die legendäre Gitarre nach dem Tod von Gary Moore erstand. Dieser kaufte sie wiederrum von Peter Green in den '70ern für 300 Dollar ab, den gleichen Preis den Green zu Bluesbreaker-Zeiten in einem Second-Hand-Laden hingelegt hatte.

Wie die heute klingt, könnt ihr beim Song Green Manalashi vom Fleetwood-Mac-Album Then Play on performed von Billy Gibbons, Andy Fairweather Low und Kirk Hammett in dem folgenden Video nachhören.