Swiss Wood Solutions präsentiert nachhaltiges Klangholz

Das modifizierte und regionale Klangholz Sonowood soll entscheidende Vorteile gegenüber Tropenholz bieten.

Die vom ETH Zürich und dem Schweizer Marerialwissenschaftsinstitut Empa abstammende Firma Swiss Wood Solutions präsentiert das aus europäischen und nordamerikanischen Holzbeständen nachhaltiger Forstwirtschaft gefertigte und modifizierte Klangholz Sonowood.

Ziel ist es laut Sonowood, eine Antwort auf die ökologischen, ethischen und rechtlichen Probleme bei der Verwendung von Tropenhölzer anzubieten. Dabei werden einheimische Hölzer einem Verfahren unterzogen, dass es ermöglichen soll, den lokalen Hölzern die gleichen Klangeigenschaften und Vorteile hinsichtlich Langlebigkeit, Sustain und Bespielbarkeit von tropischen Hölzern zu verleihen.

Mehr Infos findet ihr unter
www.swisswoodsolutions.ch