Talk Talk-Frontmann Mark Hollis verstorben

Der Talk Talk-Frontmann und Multiinstrumentalist Mark Hollis ist am 18. Februar mit 64 Jahren verstorben.

Talk Talk-Frontmann Mark Hollis verstorben

Talk, Talk Frontmann Mark Hollis ist am 18. Februar überraschend im Alter von 64 Jahren verstorben.

Der Sänger und Multiinstrumentalist war unter anderem für Talk, Talks größten Hit „Such a Shame“ verantwortlich und vertrat eine ganz eigene Philosophie:

„Before you play two notes, learn how to play one note… It’s as simple as that really. And don’t play one note unless you’ve got a reason to play it.”

Dem ist nichts hinzuzufügen... Rock in Peace, Mark!

Quelle: Wikipedia/Posthepos