The Holy Couch Guitar Show 2020

Aufgrund der Corona-Einschränkungen wird die ursprünglich abgesagte Berliner Holy Grail Guitar Show unter dem Titel "The Holy Couch Guitar Show" ins Internet verlagert.

Wie bereits berichtet, wurde die Holy Grail Show 2020 am 2. und 3. Mai im Berliner Estrel aufgrund der Corona-Maßnahmen von Seiten der Veranstalter, der European Guitar Buildes e.V., nun abgesagt.

Als Ersatzlösung wurde eine virtuelle Show angekündigt, die nun mit der Holy Couch Guitar Show konkrete Formen annimmt. Dafür haben die Veranstalter die Aussteller aufgefordert, mithilfe ihrer Kameras und Tastaturen kreativ zu werden und die Ausstellung somit in das Internet zu verlagern.

Am 2. und 3. Mai, dem ursprünglich geplanten Termin der Holy Grail Show, wird die Homepage als virtueller Ausstellungsort der Gitarrenbauer, -hersteller und -firmen dienen. So soll es auch möglich sein, an Workshops teilzunehmen, per Chats mit den Ausstellern direkt in Kontakt zu treten und die ausgestellten Exemplare virtuell zu betrachten.

Das Programm der Holy Couch Guitar Show könnt ihr hier nachlesen:
https://holygrailguitarshow.com/program-3/