WDR-Rockpalast-Erfinder Peter Rüchel verstorben

Der Erfinder des WDR-Rockpalast Peter Rüchel ist gestern am 20. Februar mit 81 Jahren verstorben.

Der Erfinder des WDR-Rockpalast Peter Rüchel ist gestern am 20. Februar im Alter von 81 Jahren verstorben. Seine legendäre Live-Sendung holte Mitte der siebziger und achtziger Jahre große Musiker wie Rory Gallagher, Dire Straits, UFO, BB King, ZZ Top und unzählige weitere Helden der Rockmusik ins deutsche Wohnzimmer. Nicht zuletzt aufgrund dieser Starbesetzung erlangte das Format innerhalb kürzester Zeit Legendenstatus. Rock in Peace, Peter!