Gibson veröffentlicht Joe Perry Signature Les Paul

Der Gibson Custom Shop veröffentlicht eine exklusive Gitarre für den Aerosmith-Gitarristen.

Die Joe Perry „Gold Rush" Les Paul Axcess basiert auf einer, bei Profimusikern beliebten, Les Paul Axcess Standard. Beim Hals greift Gibson auf ein ‘59er Profil, das sich an dem legendären Gibson-Jahrgang orientiert. Der einzelne 498T Humbucker verfügt über einen Push/Pull-Coil-Splitter und wird mit je einem Volume- und Tonepoti angesteuert. Das Zwei-Punkt-Federtremolosystem sorgt für eine zusätzliche Erweiterung der Klangpalette. Auf Perrys Wunsch hin greift Gibson auf eine Hand Aged Antique Gold Lackierung, die sich durch Feeling und Handling an den alten Vorbildern orientiert.

Wer jetzt Lust bekommen hat, sollte schnell sein. Weltweit stehen 25 signierte und 125 unsignierte Modelle zur Verfügung.

Alle Infos zur Joe Perry „Gold Rush“ Les Paul Axcess findet ihr hier!