Volle Fahrt voraus mit Mesa/Boogie

Mit dem Royal Atlantic stellt Mesa/Boogie das bislang stärkste Topteil der Transatlantic-Serie vor. Der 100 Watt starke Vollröhren-Amp kommt dabei wie der TA-15 und der TA-30 im maritimen Look daher.

Mit dem Royal Atlantic stellt Mesa/Boogie das bislang stärkste Topteil der Transatlantic-Serie vor. Der 100 Watt starke Vollröhren-Amp kommt dabei wie der TA-15 und der TA-30 im maritimen Look daher – und soll mit seinen zwei Kanälen gewissermaßen eine Brücke zwischen britischen und amerikanischen Sounds schlagen.

Der Clou ist dabei das „Multi-Soak“-System, dass eine flexible Leistungsregelung für jeden einzelnen der fußschaltbaren Modes ermöglichen soll. Zudem ist die Leistung des gesamten Tops auf 50 Watt reduzierbar.


www.mesaboogie.com