Neu bei PPVMEDIEN: Fender Stratocaster – Mythos und Technik

Die Bibel für Strat-Gläubige ist da: Auf 176 Seiten lüftet Stratocaster-Biograph Paul Balmer so ziemlich jedes Geheimnis aus der nun schon mehr als fünf Jahrzehnte langen Geschichte der Gitarrenlegende …

Die Bibel für Strat-Gläubige ist da: Auf 176 Seiten lüftet Stratocaster-Biograph Paul Balmer so ziemlich jedes Geheimnis aus der nun schon mehr als fünf Jahrzehnte langen Geschichte der Gitarrenlegende – und erfreut zudem jeden Tune-it-yourself-Heimwerker mit ausführlichen Bastelanleitungen.

So nimmt Balmer sich der gesamten Modellvielfalt an und untersucht nicht nur Vintage-Jahrgänge, sondern deckt so ziemlich die komplette Bandbreite der verschiedenen Stratocaster-Varianten ab. Dabei beginnt er seine Fallstudien bei den Classic-Vibe-Modellen von Squier, kümmert sich um die preislich höchst attraktiven Made-in-Mexico-Modelle oder untersucht Exoten wie eine in Indonesien gefertigte Strat.

Selbstverständlich kommen die edlen Stücke aus dem Fender-Custom-Shop nicht zu kurz, und auch die Relic-Modelle nimmt Balmer unter die Lupe. Für alle diese Ausführungen bietet der Autor zahlreiche Hinweise zum richtigen Setup und gibt dank präziser Beschreibungen und vieler Detailabbildungen dem Leser das nötige literarische Rüstzeug für die Lösung typischer Probleme an die Hand.

Besonders schön ist dabei der Gedanke, dass dies sicher ganz im Sinne des Erfinders wäre. Wer nicht basteln, sondern einfach nur schmökern möchte, findet ebenfalls reichhaltigen Lesestoff zu den technischen Seiten der Strat. Abgerundet wird das Paket durch Tipps von John Diggins, der bereits Instrumente für Mark King (Level 42) und Toni Iommi (Black Sabbath) angefertigt hat.

PPVMEDIEN, 176 Seiten, Hardcover, 34,95 Euro

http://www.ppvmedien.de/Guitar/Buecher/Fender-Stratocaster-Mythos-Technik::12265.html?newsletter=Endkunden/2011/Haynes/guitar/Strat