Bass-Intensiv-Woche mit Markus Setzer

Holz schwimmt oben, lernt man bereits in frühester Kindheit. Ob das auch für Bässe gilt, steht da noch nicht auf dem Lehrplan …

Holz schwimmt oben, lernt man bereits in frühester Kindheit. Ob das auch für Bässe gilt, steht da noch nicht auf dem Lehrplan. Das Experiment sollte aber auch zur Not das einzige Argument sein, sein Instrument im Sommer nächsten Jahres in den Bodensee zu werfen.

 

Vom 12. bis 17. August findet im dortigen Ort Moos eine Bass-Intensiv-Woche, geleitet von Markus Setzer, statt. Acht Teilnehmer begeben sich mit ihm auf Kurs Richtung der Untiefen ihres Instruments.

 

Infos gibt es unter www.playbass.info