Boutique für Jedermann

Hinter der relativ kleinen Firma Strymon steckt ein Team aus Musikern und Entwicklern, die zum Teil vorher bereits bei Line 6 aktiv waren…

Hinter der relativ kleinen Firma Strymon steckt ein Team aus Musikern und Entwicklern, die zum Teil vorher bereits bei Line 6 aktiv waren. Mithilfe der eigens entwickelten dBucket-Technologie werden die Vorteile und die klangliche Wärme analoger Schaltungen emuliert.

 

Die neue Technologie steht dabei nicht nur Delayeffekten zur Verfügung, sondern ist auch in sämtlichen anderen Modulationseffekten wie Flanger, Chorus und Vibrato zu finden. Auch bei der Imitation eines klassischen Bandechos hat man nach Angaben des Herstellers weitere Fortschritte erzielt.

 

Hierbei hat man unter anderem die Bandgeschwindigkeiten, die mechanischen Komponenten und auch den Bias-Pegel erfasst und auf digitaler Ebene emuliert.


www.strymon.net