Effektpedal von Orange

Seit den 1960er Jahren das erste Effektpedal von Orange

Mit dem Bax Bangeetar hat der britische Amp-Hersteller erstmalig seit den 1960er Jahren ein eigenes Effektpedal auf den Markt gebracht. Das Preamp-Pedal verfügt über zahlreiche Kontrollregler, mit deren Hilfe der Klang detailliert eingestellt werden kann. Außerdem ist der Bax Bangeetar mit einem Boost-Schalter und zwei Ausgängen bestückt. Der zweite Ausgang bietet den Sound einer Orange 4x12er-Kabinetts. Das gefällt selbst ZZ Tops Billy Gibbson, der das Pedal als "echtes Tone-Chameleon" bezeichnete.

 

Weitere Infos gibt es hier