Heiliger Gral des Gitarrenbaus

Am 31. Oktober und 1. November findet bereits zum zweiten Mal die „The Holy Grail Guitar Show“ in Berlin statt – guitar acoustic und unsere Mutterzeitschrift guitar treten als Sponsoring-Partner auf …

Am 31. Oktober und 1. November findet bereits zum zweiten Mal die „The Holy Grail Guitar Show“ in Berlin statt – guitar acoustic und unsere Mutterzeitschrift guitar treten als Sponsoring-Partner auf! Wie im vergangenen Jahr kommen in der Ausstellung wieder 115 Gitarrenbauer aus aller Welt zusammen und präsentieren ihre Produkte.

Besucher können sich mit den Gitarrenbauern an den Ständen unterhalten und natürlich deren Instrumente anspielen. Internationale Experten diskutieren öffentlich in Vorträgen verschiedene Aspekte des Instrumentenbaus. Das begleitende Konzertprogramm wird im Vorfeld noch bekannt gegeben.

Außergewöhnlich ist die Ausstellung, weil sie vom Verein The European Guitar Builders – und nicht von den Industriegrößen – organisiert wird. Der Verein möchte laut eigener Aussage mit der Show eine kostengünstige und nicht-kommerzielle Plattform zum Austausch der teilnehmenden Gitarrenbauer schaffen.

Ein Ticket für beide Tage kostet 28 Euro, mit einem Tagesticket kommt ihr auf 17 Euro beziehungsweise 12 Euro für Studenten,
Senioren und Menschen mit Behinderung.

www.holygrailguitarshow.com