Tommy Metz verstorben

Vergangene Woche verstarb Thomas „Tommy“ Metz von Tommy’s Guitar Lounge …

Tommy’s Guitar Lounge ist seit Jahrzehnten eine der Anlaufstellen für Reparaturen, Eigenbauten und edle Instrumente allgemein. Tommys Kreationen unter dem Namen „Tommy's Special“ finden sich etwa in den Händen Carl Verheyens, seines Zeichens Gitarrist von Supertramp, oder „Mr. 335“ Larry Carltons.

Vergangene Woche ist Tommy nun überraschend verstorben. Die Szene verliert nicht nur einen geschätzt enKollegen, sondern vor allem auch einen Enthusiasten und Idealisten.

RIP, Tommy.

www.tommys-music-shop.de

(Quelle: RP Online)