Tonepros: Über eine Brücke muss es gehen

Im letzten Jahr hat Warwick den Vertrieb der erstklassigen Teile von Tonepros übernommen. Da ist es logisch, auch bei geeigneten Framus-Modellen auf Tonepros-Systeme zurückzugreifen.

Ein unersetzliches Teil der Gitarre ist die Brücke. An ihr schmatzt der druckvolle Sound eines Bridge-Pickups, über sie läuft der Weg zum Glück: Ohne Brücke keine Saiten, ohne Saiten ... Na, ihr versteht schon.

Im letzten Jahr hat Warwick den Vertrieb der erstklassigen Teile von Tonepros übernommen. Jenes US-Herstellers, der mit seiner Hardware von Thomas Blug über James Hetfield bis Rudolf Schenker jeden Gitarren-Maniac glücklich macht.

Da ist es logisch, auch bei geeigneten Framus-Modellen auf Tonepros-Systeme zurückzugreifen, um eine gute Saitenlage und Intonation zu gewährleisten. So rockt künftig jeder mit viel Sustain und singenden Obertönen!

www.framus.de
www.tonepros.com