Reußenzehn EL34: Runde 5!

Es gibt eine Neuauflage des inzwischen sehr bekannten EL34 von Amp-Hersteller Thomas Reußenzehn.

Der inzwischen durchaus als legendär zu bezeichnenden EL34-Amp in Class-A-Bauweise aus dem Hause Reußenzehn wird ab 1.10.2017 in der mittlerweile fünften Generation erhältlich sein. Auf Grundlage der Vorgängerversion hat Thomas Reußenzehn unter anderem die Leistung und die Netzteilauslegung weiter gesteigert.

Durch eine Kapazitätserweiterung des Netzteils kann nun neben bekannten Endröhrentypen wie EL34, 6L6, 6V6, EL84, KT88, und 6550 auch die neu entwickelte Beam-Power-Röhre KT 120 ohne Bias-Einmessung eingestzt werden. Somit kann im gerade mal 18 x18 x 22 cm großen Verstärker eine maximale Outputleistung von 25 Watt erreicht werden. Der VK-Preis der Mk5-Version ist mit 990,- Euro (inklusive einer EL34) gleich geblieben, mit zusätzlicher KT120-Röhre beläuft sich der VK-Preis auf 1050,- Euro.

Weitere Informationen unter www.el34.de & www.reussenzehn.de