Laboga: Beastie Amps

Mit diesem Biest im Nachbarzimmer kann man trotzdem ruhig schlafen: Der neue Laboga-Verstärker „The Beast“ wird nur auf Knopfdruck wild.

Mit diesem Biest im Nachbarzimmer kann man trotzdem ruhig schlafen: Der neue Laboga-Verstärker „The Beast“ wird nur auf Knopfdruck wild. Die Muskelkraft des Combos oder Topteils lässt sich zwischen 15 und 8 Watt wechseln. Der cleane Kanal wird mit einem Charakter-Regler eingestellt, der stufenlos zwischen 1 und 10 von jazzig soft bis tight alles auf Lager hat.

Auch der Overdrive-Kanal hat eine eigene Klangreglung und vergnügt sich zwischen Blues und Heavy. Die Combo-Version hat einen 12“-Celestion-Seventy-80-Lautsprecher, der sich mit dem Dummy-Load komplett stummschalten lässt.

www.gewamusic.com