Andy Tielman ist tot

Die Showgiganten der Nachkriegszeit waren ohne Zweifel die hart arbeitenden Indo-Rock-Bands wie die „Tielman Brothers“ …

Die Showgiganten der Nachkriegszeit waren ohne Zweifel die hart arbeitenden Indo-Rock-Bands wie die „Tielman Brothers“, die sich durch sämtliche Clubs in Süddeutschland spielten, um die dort stationierten US-Soldaten zu unterhalten.

 

Einer der bekanntesten Gitarristen dieses Genres war Andy Tielman. Er erlag am 10. November in holländischen Rijswijk seinem langjährigen Krebsleiden. Sein Markenzeichen war eine von ihm selbst modifizierte  zehnsaitige Fender Jazzmaster.

 

Aufgrund seiner musikalischen Verdienste wurde er 2005 vom niederländischen Königshaus zum Ritter des Ordens von Oranje-Nassau geschlagen.